Plesk – Upload Limit von PHP erhöhen

Wollt ihr das maximale Upload Limit über PHP erhöhen (bspw. für Mediendateien in WordPress), könnt ihr die Konfiguration bequem in Plesk vornehmen. Meldet euch also in Plesk an und wählt unter „Websites & Domains“ den Punkt „PHP-Einstellungen“ aus. Stellt danach sowohl das memory_limit, die post_max_size als auch die upload_max_filesize auf den gewünschten MByte-Wert ein und bestätigt mit „OK“ die Eingabe. Der minimalste Wert dieser drei Elemente gilt dann für den maximal erlaubten Upload-Wert über PHP!

WordPress – Plugin funktioniert nach Umstellung auf SSL nicht mehr korrekt

Wird der eigene WordPress – Blog auf SSL (https) umgestellt, kann es durchaus vorkommen, dass Plugins nicht mehr korrekt funktionieren und bspw. die Formatierung fehlerhaft dargestellt wird, da die zugehörigen .css – und .js – Dateien nicht mehr geladen werden. In diesem Fall wird das verwendete Plugin noch den veralteten Befehl WP_PLUGIN_URL zum Bezug des Plugin-Pfades nutzen und die hinterlegten URLs nicht automatisch mit https ausstatten. Folglich blockt der verwendete Browser dann diese Adressen, wenn euer Blog über https aufgerufen …

weiterlesenWordPress – Plugin funktioniert nach Umstellung auf SSL nicht mehr korrekt

WordPress – Shortcodes in PHP einfügen

Ab und zu möchte man als Webdesigner von Themes für WordPress bestimmte Shortcodes, z.B. von Plugins, innerhalb des PHP-Codes und außerhalb von Beiträgen, Seiten sowie Widgets anwenden. Dazu gibt es einen simplen, praktischen Befehl, der euch die Nutzung ermöglicht: <?php echo do_shortcode(‚[hier steht der Shortcode]‘); ?> Fügt den genannten Code an der gewünschten Stelle innerhalb eurer PHP-Seite ein und der Shortcode wird die gleiche Funktionalität aufweisen, wie sonst auch innerhalb des Blog-Systems.

WordPress – Plugins für eine Clan-Webseite

WordPress liefert grundsätzlich ein perfektes CMS, um Beiträge, einzelne Seiten sowie Mitglieder zu verwalten. Wer darüberhinaus noch einige spezielle Clan-Funktionen integrieren will, sollte sich die folgenden beiden Plugins genauer anschauen: WP-ClanWars Dieses Plugin ermöglicht die Verwaltung von ClanWars. Neben dem Hinzufügen von Matches, könnt ihr auch Teams erstellen, die bevorzugten Games mit Logo und spielbaren Karten anlegen und über ein Rechtesystem es Mitgliedern erlauben bestimmte oder alle Spiele zu verwalten! Das Plugin kann zudem als Widget in die Sidebar sowie …

weiterlesenWordPress – Plugins für eine Clan-Webseite

Das neue Design ist online

Etwas überraschend haben wir uns schon vor einiger Zeit entschieden ein neues Design zu entwickeln. Nun haben wir es endlich fertig gestellt und online geschaltet! Ziel war es das ganze Design einfach stimmiger wirken zu lassen und einen sehr großen Textbereich für die einzelnen News zu haben. Zudem verbergen sich viele Fähigkeiten unter der Haube, was die einzelnen News mit der Zeit auch zeigen werden (z.B. das Videos nun gleich im Titel verlinkt werden können). Des Weiteren haben wir auch …

weiterlesenDas neue Design ist online