Orcs Must Die! Unchained auf Steam erhältlich

Der neue Free2Play – Ableger vom „Tower Defense“ – Spiel Orcs Must Die! mit dem Untertitel Unchained ist nun auf Steam regulär erhältlich und hat die Early-Access-Phase verlassen. Damit auch bereits erfahrene Spieler einen Grund haben in das Spiel wieder einzusteigen, hat Robot Entertainment den neuen Spielmodus „Sabotage“ hinzugefügt, in welchem zwei Teams auf unterschiedliche Versionen der gleichen Karte antreten und sich anhand der erfolgreichen Abwehr von Angriffswellen gegenseitig messen können. Zudem können sich die verfeindeten Teams in das Spielgeschehen des Gegners einmischen und dessen Spiel sabotieren.

Weiterhin gab es Veränderungen am Bewertungssystem, Bugs wurden gefixt und einige Sequenzen überarbeitet. Orcs Must Die! Unchained kann über diesen Link bezogen werden.

(Quelle: http://www.gamestar.de)

Windows 10 Creators Update – Neuerungen im Video vorgestellt

Seit kurzem wird das sogenannte Creators Update auch über den hauseigenen Update-Dienst von Windows 10 verteilt. Damit ihr einen Eindruck über die eingeführten Neuerungen gewinnen könnt, hat Microsoft nun dafür ein 15 Minuten langes Video veröffentlicht. Unter anderem geht man auf die besseren Einstellmöglichkeiten ein, stellt Paint 3D vor und zeigt den neuen Windows 10 Game Mode.

(Quelle: http://www.pcgameshardware.de)

Star Wars: Battlefront 2 – Leak-Trailer zeigt Helden und Weltraumschlachten

Kurz vor der Star Wars: Celebration 2017 wurde ein erster Leak vom Star Wars: Battlefront 2 – Trailer veröffentlicht. In dem 30 sekündigen Video werden erste Ausschnitte aus dem Single- sowie Multiplayermodus gezeigt. Außerdem sind diverse Helden, wie Darth Maul, Kylo Ren, Rey und Yoda zu sehen. Weiterhin sollen alle Episoden der Star Wars Saga behandelt werden, was natürlich zumindest theoretisch sehr viele Spielstunden und Ingame-Material bedeuten sollte.

Aber nun viel Spaß mit dem Trailer! Hoffen wir auf weitere Informationen während der offiziellen Ankündigung!

(Quelle: http://de.ign.com)

World of Tanks – Frontline fügt Massenschlachten ein

Auf dem Testservern der PC-Version von World of Tanks ist der neue Spielmodus Frontline bereits zum Ausprobieren verfügbar, welcher euch in gewaltige Schlachten mit bis zu 60 Spielern wirft. Die beiden gegenüberstehenden Teams können sich dabei auf bis zu neun Quadratkilometern große Karten austoben, wobei ein Team für die Verteidigung des Gebietes zuständig ist und das andere versucht jenes Territorium zu erobern.

Der neue Modus wurde in Kooperation mit dem österreichischen Entwickler Bongfish entworfen. Weitere Details verrät euch das zugehörige Video.

Wann Frontline für die Stable-Version erscheint, ist noch nicht bekannt.

(Quelle: http://de.ign.com/)

Battlefield 1 erhält erste Nachtmap!

Im Juni 2017 wird auch in Battlefield 1 die Nacht einkehren. Dann wird nämlich die neue Map Nivelle Nights für alle Spieler, die den Premium Pass besitzen, zur Verfügung stehen. Ob unter Umständen auch der Besitz des ersten DLCs They Shall Not Pass ausreicht, ist noch nicht wirklich sicher.

Die Karte spielt im Jahr 1917 bei Chemin des Dames, wo sich die deutsche sowie französische Armee gegenüberstehen wird. Historisch betrachtet führte dieses Ereignis zu sechsstelligen Verlusten auf beiden Seiten. Zudem begannen die Franzosen aufgrund der brutalen Kämpfe und des ausbleibenden Erfolges zu meutern und zettelten Aufstände an. Das führte wiederum zu einem Ende der französischen Angriffe, womit dann auch die Schlacht beendet wurde. Weitere, historische Details stehen unter diesem Link.

Battlefield 1 – Nivelle Nights

Erste Eindrücke über Nivelle Nights liefert euch das beigefügte Gameplay-Video. Die Karte wird zum größten Teil Grabenkämpfe mit weitläufigen Gebieten ohne Deckung enthalten. Wer die Map schon antesten will, kann den CTE-Programm von Battlefield 1 beitreten, aber Achtung! Momentan handelt es sich noch um eine frühe Alpha-Version.

(Quelle: http://www.gamestar.de)

Beat ‚em Up Hyper Dragon Ball Z kostenlos verfügbar

Wer das gute, alte Street Fighter 2 total gerne gespielt und sowohl die Präsentation als auch Grafik immer für stimmig befunden hat, sollte sich vielleicht das kostenlose Beat ‚em Up Hyper Dragon Ball Z genauer anschauen. In dem 2D-Prügler ist es möglich mit verschiedenen Charakteren aus dem Dragon Ball Z – Universum in den Kampf zu ziehen und mit verschiedenen Tastenkombinationen den Konkurrenten in die Knie zu zwingen.

Der Downloadlink steht innerhalb der Beschreibung des YouTube-Videos!

(Quelle: http://www.gamestar.de)

Steel Division: Normandy 44 kommt im Mai

Das neue Taktik-Echtzeitstrategie-Spiel der Wargame-Entwickler „Eugen Systems“ wird ab dem 23. Mai 2017 im Handel verfügbar sein! Vorbesteller haben darüber hinaus das Privileg an der geschlossenen Beta teilnehmen zu können, die aktuell auch schon im Gange ist.

Spieler, die sich für den Kauf entscheiden, müssen mindestens 40 Euro für die Standard-Edition löhnen. Für 20 Euro mehr gibt es die Deluxe-Edition, die zusätzliche Ingame-Helden enthält (Michael Wittman und Francis Gabreski) und einen digitalen Taktik-Guide sowie ein digitales Art-Book bietet.

Steel Division Normandy 44 – Deluxe Edition

Wer noch unentschlossen ist, kann sich den neuen, obigen Gameplay-Trailer anschauen!

(Quelle: http://de.ign.com)

Stellaris: Utopia – Trailer zeigt die Features

Für Stellaris wird ab dem 6. April ein weiteres Addon für knapp 20 Euro zur Verfügung stehen. Die Erweiterung Utopia wird es euch ermöglichen das eigene Imperium noch umfangreicher weiterentwickeln sowie noch besser auf die Bedürfnisse des eigenen Volkes eingehen zu können. Beispielsweise wird es möglich sein neue Megabauten zu erstellen, Traditionen festzulegen und Rechte/Privilegien zu bestimmen.

Der Game Director „Martin Anward“ stellt euch alle Features im obigen Trailer genauer vor!

(Quelle: http://www.4players.de)

Destiny 2 – Teaser-Trailer kündigt offiziellen Reveal-Trailer an

Nun ist alles klar. Destiny 2 wird am Donnerstag um 19 Uhr mit dem Reveal-Trailer offiziell angekündigt. Zur Einstimmung veröffentlichte Bungie einen Teaser-Trailer, der den genannten Zeitpunkt auch noch einmal bestätigt.

In dem Teaser ist der NPC und Anführer der Hunter-Klasse Cayde-6 zu sehen, der durchaus amüsant durch den Trailer leitet. Ob Destiny 2 auch für den PC erscheinen wird, ist momentan noch nicht bekannt. Allerdings äußerte sich der Entwickler bereits über den geplanten Charakter-Transfer. Demnach wird es Spielern des Vorgängers nicht möglich sein den kompletten Charakter ins neue Spiel zu importieren. Stattdessen sollen Veteranen-Boni aus Ausgleich zur Verfügung gestellt werden.

Weitere Informationen über Destiny 2 werden sicherlich morgen enthüllt.

(Quelle: http://www.gamestar.de)

StarCraft Remastered kommt / StarCraft Anthology ab diese Woche für immer kostenlos

Nun war es soweit. Wie bereits vor ein paar Tagen vermutet, wurde StarCraft Remastered nun offiziell durch einen Trailer angekündigt. Erscheinen soll die HD-Neuauflage irgendwann im Sommer 2017 und sowohl das Hauptspiel als auch das Addon Brood War beinhalten. Überarbeitet wurden alle Grafiken sowie Soundeffekte. Weiterhin werden nun Auflösungen bis 4k unterstützt, die Videosequenzen verbessert und die Story anhand von Comics noch detaillierter erzählt. Außerdem werden natürlich alle modernen Community-Funktionen vorhanden sein. Ein Preis ist noch nicht bekannt.

Wer auf das ganze neumodische Zeug pfeift, kann sich stattdessen darauf freuen, dass das originale StarCraft mit dem dazugehörigen Addon im Laufe der Woche für immer kostenlos sein wird! Sobald der Patch 1.18 für das Spiel erschienen ist (welcher Bugfixes, neue Anti-Cheat-Maßnahmen, einen Observer-Modus und die Modifikation von Tastenbelegungen mit sich bringt), wird der kostenlose Download möglich sein!

Für StarCraft-Fans also insgesamt eine tolle Woche!

(Quelle: https://www.computerbase.de)

Battlefield 1 – die neuen Elitewaffen in Aktion

Auf den CTE-Servern von Battlefeld 1 sind die neuen Elitewaffen-Varianten bereits verfügbar und so verwundert es auch nicht, dass erstes Gameplay-Material davon sichtbar wird.
Im Einzelnen handelt es sich um die folgenden Waffen:

  • Martini-Henry Sniper
  • Huot Automatic Optical
  • Selbstlader 1906 Sniper
  • Hellriegel 1915 Defensive

Wer sich von dessen Schlagkraft selbst einmal einen Eindruck verschaffen möchte, kann das oben aufgeführte Video anschauen. Momentan scheinen die neuen Elite-Varianten aber ihren Namen alle Ehre zu machen. Die Hellriegel 1915 Defensive kann beispielsweise durch das Zweibein, einer Zieloptik und mehr Munition schon sehr gefährlich werden, aber auch die Selbstlader 1906 Sniper kann durch den Schaden sowie Zoom überzeugen.

Welche Herausforderungen aller Voraussicht nach erfüllt werden müssen, um die einzelnen Waffen zu erhalten, kann hier nachgelesen werden.

(Quelle: http://www.gamestar.de)