Windows 10 – Windows.old – Ordner schnell löschen

Nachdem z.B. ein Upgrade von Windows 7 / 8 auf Windows 10 durchgeführt wurde, wird standardmäßig ein Windows.old – Verzeichnis angelegt, wo die alten Daten hinterlegt werden. Wer das entsprechende Verzeichnis nicht mehr benötigt und den verwendeten Speicherplatz für andere Daten zur Verfügung haben möchte, kann entweder 28 Tage warten (Dann wird der Ordner automatisch entfernt.) oder folgenden, schnellen Weg nutzen:

1. Öffnet die „Einstellungen“ über das Startmenü oder der Tastenkombination „Windows + I“.

2. Geht auf den Punkt „System“ und anschließend auf „Speicher“.

3. Im neuen Menü geht ihr auf den Punkt „Dieser PC (C:)“

4. Es wird nun die aktuelle Speichernutzung von Windows 10 ermittelt. Nachdem der Prozess abgeschlossen ist, geht auf „Temporäre Dateien“.

5. Nun solltet ihr neben Temporäre Dateien, Downloads und Papierkorb auch die Überschrift „Vorherige Windows-Version“ sehen. Klickt in diesem Bereich auf den Button „Vorgängerversionen löschen“. Der Windows.old – Ordner ist nun gelöscht!

Windows 10 Speichernutzung
Windows 10 Speichernutzung