Windows 8 – Screenshots erstellen

Während in älteren Windows-Versionen ein Screenshot nur über die Zwischenablage erstellt werden konnte und man das im Speicher liegende Bild dann noch in einem Fotobearbeitungsprogramm, wie Paint, reinkopieren und speichern musste, wurde diese Funktion in Windows 8 verbessert.

Nun benötigt man nur noch die Tastenkombination [Windows-Taste] + [Druck] und schon wird das Bild gespeichert (Windows dunkelt in diesem Moment kurz ab).

Die gespeicherten Bilder liegen dann im eigenen Benutzerkonto unter Bilder (z.B. C:\Users\Benutzer\Pictures\Screenshots).