Word – Hintergrundfarbe einer Tabelle ändern

Wer die Tabellen in Word optisch schöner gestalten will, wird wahrscheinlich bei der Hintergrundfarbe anfangen. Wie diese Farbe geändert werden kann, zeigen wir euch nachfolgend auf:

1.
Zunächst muss die Tabelle markiert werden. Die Markierung kann mit der gedrückten, linken Maustaste erfolgen oder mit einem Klick auf den Vierfachpfeil der Tabelle, der im oberen, linken Bereich zu sehen ist (die Maus muss die Tabelle berühren).

2.
Nun stehen euch zwei Varianten zur Verfügung, um die Hintergrundfarbe zu ändern:

  • Über die Registerkarte „Entwurf“ steht euch unter den „Tabellenformatvorlagen“ die Option „Schattierung“ zur Verfügung.
  • Wenn der Vierfachpfeil mit einem Mausklick betätigt wird, öffnet sich auch das Kontextmenü. In diesem Menü steht die „Schattierung“ als Farbeimer-Symbol zur Verfügung.
Word – Hintergrundfarbe der Tabelle ändern

3.
Sollte eine andere Farbe, als die in der Palette hinterlegten Farben, benötigt werden, kann über „weitere Farben…“ die gewünschte Farbe per RGB-Code hinzugefügt werden.